Fünf gecancelte Spiele von denen ihr vermutlich noch nie gehört habt.

von , 22. Januar 2014

Für viele Fans des Kopfgeldjägers Boba Fett wird es eine Hiobsbotschaft gewesen sein, als Disney letzte Woche das zuvor bereits angehaltene Projekt »Star Wars 1313« komplett abstieß und ihm damit ziemlich sicher den letzten Sargnagel verpasst hat. Ein Schicksal, das viele Spiele im Laufe der noch kurzen Geschichte unseres Lieblingsmediums ereilt hat. Dank der tollen…

Weiterlesen

Allein im Tigerkäfig: Outlast

von , 20. Januar 2014

»Amnesia – The Dark Descent« war meine erste Review überhaupt, als ich vor ziemlich genau drei Jahren angefangen habe auf einer etwas professionelleren Ebene über Spiele zu schreiben. Das Indiespiel von 2011 hat sogar heute noch Relevanz als eines der – wenn nicht sogar DAS – unheimlichste, meisterhafteste Horrorspiel der jüngeren Geschichte. Ich sehe heute…

Weiterlesen

Ultra-Postmoderne? Ich liebe es!

von , 14. Januar 2014

Es war einer dieser Tage, an denen ernsthaft an meiner Zurechnungsfähigkeit gezweifelt werden darf. Meistens fallen diese Tage genau in die Zeit, in der Valve seine berühmt berüchtigten Sales auf Steam veranstaltet. Keine Ahnung, was mich geritten hat, aber ich habe »Saints Row IV« im Winterschlussverkauf auf Steam für den PC gekauft (obwohl das 360er…

Weiterlesen

Jahresrückblick 2013: Fabian

von , 13. Januar 2014

Das Schwierige an diesen Game-Jahresrückblicken ist ja immer die Erinnerung daran, was zur Hölle man denn überhaupt das Jahr über gespielt hat. Ein Jahr geht zwar immer verdammt schnell rum, aber eigentlich kann man ein Jahr auch ziemlich gut ausfüllen, wenn man denn will (was sich übrigens nicht nur auf Spiele bezieht). Zur Hilfe kam…

Weiterlesen

Jahresrückblick 2013: Jan

von , 10. Januar 2014

Mein Spielejahr 2013 war… Seltsam. Außerdem ein wenig zwiegespalten. Ich erinnere mich, dieses Jahr jede Menge tolle bis gute Titel gespielt zu haben, aber auch ein paar echt sehr grottige, sogar abseits des Schrottwichtelns. Erstaunlich ist, wie ich überlegen musste, bis ich, neben anderen Dingen, so etwas wie eine Top 5 zusammen hatte. Das Jahr…

Weiterlesen

Jahresrückblick 2013: Joe

von ,

Ich bin wohl der größte Faulknoten der Welt. Letztes Jahr – 2013 – habe ich mich gediegen zurückgehalten, was ZwO’sches Geschreibsel anging. Aber die Welt rettet sich eben nicht von selbst, da müssen andere Projekte in den Hintergrund treten – Das wortkarge Leben eines Superhelden verlangt eben Opfer. Aber nun genug der schnöden Entschuldigungen; Hier…

Weiterlesen

Jahresrückblick 2013: Marc

von , 9. Januar 2014

Uff, mit 2013 ist wieder ein Jahr im Eiltempo vorbei gerast. Dies soll aber keine Kritik sein! Ich bin mit dem Jahr wirklich sehr zufrieden, denn das Gefühl, das Jahr nahezu unbeteiligt an sich vorbei ziehen zu sehen, habe ich glücklicherweise vermeiden können. Insgesamt ist wirklich eine Menge passiert und das sogar weitestgehend positiv. Whoa!…

Weiterlesen

Jahresrückblick 2013: David

von ,

Das erste halbe Jahr habe ich so gut wie gar nichts gespielt, weshalb mir der Rückblick noch schwieriger als sonst fällt, aber ich geb mein bestes. Top 5 des Jahres 2013 1. The Legend of Zelda: A Link Between Worlds (3DS) ALBW ist mein persönlicher Link to the Past, spielt es doch in derselben Welt,…

Weiterlesen

Rage against the Steam Machine

von , 8. Januar 2014

Die bessere Grafik, unverschämt günstige Steam-Deals, spätestens mit dem Indie-Hype die Rückkehr eines absurd vielfältigen Spieleaufgebots und Fallout 3 auf Wunsch nicht mit einem matschbraunen, sondern einem strahlend blauen Himmel, wie ihn nur ein Mod zaubert: Machen wir (Konsolenspieler) uns nichts vor – wir schauen schon ab und zu neidisch auf die PCs der MS-DOS-Herrrenrrrrrasse…

Weiterlesen