Warp: Eat ALL the Grubs!

von , 28. Februar 2012

Menschen sind schon eine gemeine Spezies. Sie nehmen kleine, unschuldige Aliens gefangen, stecken sie in ein Labor, machen Tests mit ihnen und klauen ihnen einfach die Fähigkeiten. Deshalb bekommen Alienkinder immer von ihren Eltern eingebläut, dass sie nicht zu Menschen ins Raumschiff steigen sollen. Hätte Zero mal auf seine Eltern gehört, denn der kleine knuffige…

Weiterlesen

[52 Games] Thema 05: Prüfung

von , 27. Februar 2012

Wie bereits gestern im Social Web angekündigt, liege ich derzeit krank im Bett und konnte mich leider noch nicht um die Auszählung eurer zahlreichen Minimalismus-Artikel kümmern. Das werde ich im Laufe der nächsten zwei Tage nachholen, ihr könnt also bis Mitte der Woche mit dem Rückblick rechnen. Im Umkehrschluss bedeutet das natürlich auch, dass beschäftigte…

Weiterlesen

04 Minimalismus: N+

von , 24. Februar 2012

Die Geschichte der Videospiele ist im Grunde durchzogen von Minimalismus. Betrachtet man allein das erste Videospiel, so ist dies so minimalistisch, dass es aus nichts als einem Bildschirm und ein paar Punkten besteht. Mal ganz abgesehen von Pong, Tetris oder Astroids, welche wohl die naheliegendsten Titel für dieses Thema gewesen wären. Viele Klassiker beruhen also…

Weiterlesen

96,5% more Wub Wub

von , 23. Februar 2012

Markiert euch den 21. September 2012 im Kalender, denn es geht endlich zurück nach Pandora! Mit dabei: unser geliebter Freund Claptrap und mächtig viel Wub Wub.

Fallout: New Ostblock – Reales Ödland

von ,

Inzwischen sind die Entwickler bei Bethesda in aller Herren Ländern dafür bekannt, ihre Spiele mit den faszinierendsten Plätzen der Bildschirmunterhaltung auszustatten. Fantasie und Kreativität wie man sie aus dem Fallout-Ödland oder Tandriels Landmasse kennt, sucht ihresgleichen in der Spielewelt. Wenn es um die Schlüssigkeit und Bildgewalt geht, gibt es nur wenige Studios, die Todd Howard…

Weiterlesen

[52 Games] Thema 04: Minimalismus

von , 20. Februar 2012

Und wieder ist eine Woche im Projekt #52Games verstrichen. Die letzten sieben Tage drehte sich bei den Teilnehmern alles um das Thema „Natur“. Wir bekamen vorrangig Artikel über sandige Strände und sonniges Wetter, aber für einige Schreiber bedeutete „Natur“ auch Unwetter und Bedrohlichkeit. So vielfältig die komplette Auswahl der genannten Titel war, so gab es…

Weiterlesen

Große Enthüllungen bei Assassin’s Creed: Revelations

von , 19. Februar 2012

Das zumindest wurde uns versprochen. Die Handlungen von Desmond, Altaïr und Ezio sollten zu Ende gebracht, und dabei einiges über die drei Assassini enthüllt werden. Um herauszufinden, ob das Versprechen gehalten wurde, und um zu schauen, ob es sich lohnt, den mittlerweile vierten Teil der Assassin’s-Creed-Reihe ins Laufwerk zu legen, habe ich mich ins Istanbul…

Weiterlesen

03 Natur: Enslaved: Odyssey to the West

von , 16. Februar 2012

New York, New York. Eigentlich genau das, woran man beim Wort „Natur“ nicht denkt. Doch was wäre, wenn die Menschheit so gut wie ausgerottet wäre und die Natur sich zurückholte, was ihr gehört? Enslaved: Odyssey to the West zeigt eindrucksvoll, wie schnell aus einer von Menschenhand geschaffenen Metropole wieder ein Urwald werden kann. Auch wenn…

Weiterlesen